Print / save as PDF

CRM Analyst (w/m/d)

Der World Wide Fund for Nature (WWF) ist eine der bekanntesten Naturschutzorganisationen der Welt. Mit Projekten in über hundert Ländern und über 5 Millionen Unterstützer weltweit verfolgen wir das Ziel, die biologische Vielfalt unseres Planeten zu erhalten. Genau dort, wo es darauf ankommt. Genau dann, wenn es zählt. Genau so, das es wirkt.
 
Der WWF Deutschland ist ein selbständiger Teil dieses globalen Netzwerkes. Durch eigene Initiativen und qualifizierte Lobbyarbeit in Öffentlichkeit, Wirtschaft und Politik setzen wir die Ziele des WWF in Deutschland in Taten um. Das gelingt uns vor allem dank motivierter und qualifizierter Mitarbeiter: Menschen, die sich auskennen. Menschen, die mit anpacken. Menschen, die im Natur- und Artenschutz nicht nur einen Job sehen - sondern die Überzeugung, gemeinsam eine lebenswerte Zukunft ermöglichen zu können. Und dies mit Begeisterung tun.
 
Sie identifizieren sich mit den Zielen des WWF? Sie teilen unsere Überzeugung? Dann suchen wir genau Sie. Zur Verstärkung unserer Abteilung Marketing & Fundraising, Fachbereich Fundraising & Services in Berlin, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit ein/e qualifizierte/n

CRM Analyst (w/m/d)

Das erwartet Sie:

  • Konzeption, (Weiter-) Entwicklung, Überwachung und Steuerung der Business Intelligence Systeme für Marketing und Fundraising
  • Ermittlung und Erhebung quantitative und qualitative Datenerhebung
  • Automatisiertes Sammeln, Aufbereiten und Darstellen von Fundraising relevanten Informationen
  • Systemische Aufbereitung von Chancen und Risiken für Fundraising Potentiale sowie bestehender Spender- und Förderdaten
  • Auswertung und Optimierung von Donor Journeys inkl. Analye auf Muster und Hypothesen, durch u.a. DataMining
  • Unterstützung bei der Einführung der CRM-Datenbank sowie Erstellung von Richtlinien für passende IT-Lösungen
  • Individuelle Implementierung und Weiterentwicklung von Standard-Reports, KPI’s, BI-Analysen oder Datenextraktoren
  • Beratung der Fachabteilungen zu allen Aspekten des Themas Analytics und Reporting

Das bringen Sie mit:

  • Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Wirtschaftsinformatik, Business Intelligence, Data Science oder vergleichbaren Studiengängen
  • umfassende IT-Grundlagen, speziell bzgl. Daten-Aggregation, -Analyse und Wissensverarbeitung
  • mindestens 3-5 Jahre Berufserfahrung im Bereich Business Intelligence, Datenmodellierung, -strukturen, -Extraktionen
  • Kenntnisse im Marketing / Fundraising
  • Kommunikationsstärke und die Fähigkeit Fachübergreifenden Schnittstellen zu koordinieren
  • Sie zeichnet eine eigenständige Arbeitsweise, Qualitätsbewusstsein, analytische Fähigkeiten aus und Sie sind sicher im Umgang mit komplexen Datenstrukturen
  • Sie haben Lust darauf, die Welt zu verändern

Das bieten wir Ihnen?

  • einen der sinnvollsten und sinnstiftendsten Jobs auf dem (bzw. für den) gesamten Planeten
  • großartige Kolleg:innen plus größtmöglichen Gestaltungsspielraum
  • flache Hierarchien und kurze Wege, zentral im Herzen von Berlin-Mitte (nahe Bhf. Friedrichstraße)
  • flexible Arbeitszeiten, Homeoffice und 30 Urlaubstage (bis zu 3 Wochen am Stück)
  • vermögenswirksame Leistungen entsprechend gesetzlicher regeln; ab 3 Jahren Betriebszugehörigkeit auch betriebliche Altersvorsorge
  • frei wählbare Incentives für Sport, Family Care, Lifestyle oder JobTicket (insgesamt 528€ pro Jahr)
  • ganz vorne Mitspielen oder einfach Dabeisein z.B. im WWF Chor, Band, Fußball- oder Volleyball-Team
  • Erfolge feiern oder Pausen genießen mit Kaffee und Kolleg:innen über den Dächern von Berlin.

Überzeugt?

Dann freuen wir uns darauf Sie kennenzulernen. Bitte schicken Sie uns Ihre Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihrer Verfügbarkeit direkt online oder per E-Mail. Für Fragen vorab steht Ihnen Tina Dengler gerne zur Verfügung.

Übrigens:

Als internationale Organisation unterstützen wir ein Arbeitsumfeld der Vielfalt, das auf Gerechtigkeit und gegenseitigem Respekt beruht. Wir freuen uns daher über jede Bewerbung - unabhängig von ethischer, sozialer und nationaler Herkunft, Geschlecht, Religion, Alter, Behinderung, sexueller Orientierung, Familienstand und politischer Einstellung.